FAQ

Was ist das Besondere an Hirsch Cycles?

Hirsch Cycles vereinen bewährte, klassische Fahrrad-Konstruktion in zeitlosem Retro/ Vintage-Design, mit moderner Technologie und Komponenten. Mit einem Fahrrad von Hirsch Cycles ziehst Du garantiert alle Blicke auf Dich und kannst Dich stilvoll und leicht von A nach B bewegen, ganz nach dem Motto: „Der Weg ist das Ziel!“  Hirsch Cycles steht für langjährige Erfahrung in der Fahrradbranche, Liebe zum Detail, unverwechselbares Design und Qualität.

Warum sind die Fahrräder so günstig?

Wir arbeiten ausschliesslich mit geprüften Partnern und Zulieferern zusammen, und verzichten bewusst auf Zwischenhändler um gegenüber Endkunden eine faire Preispolitik zu ermöglichen.

Wo werden die Fahrräder hergestellt?

Das Design und die Spezifikationen und die Auswahl der Komponenten werden in der Schweiz gemacht. Für die Fahrräder werden bewährte Markenteile verbaut, die Endmontage der Fahrräder findet in Asien statt und wird durch uns vor Ort überwacht.

Haben die Fahrräder eine Garantie?

Wir bieten eine ein jährige Garantie auf Nichtverschleissteile wie Rahmen und Gabel. Die Laufzeit der Garantie beginnt ab Kaufdatum und die Garantie gilt nur zugunsten des Erstkäufers. Bei einem Weiterverkauf erlischt die Garantie.

Wie werden die Fahrräder geliefert und wie lange dauert die Lieferzeit?

Die Fahrräder werden per DHL Express geliefert und der Versand dauert i.d.R. 1-2 Arbeitstage. Der Versand der Fahrräder erfolgt in einer geschützten Kartonbox. Das Fahrrad ist zusätzlich durch Schaumstoff und Karton geschützt. Die Pedalen und der Sattel sind noch nicht montiert und liegen in einer separaten Schachtel bei.

Kann man die Fahrräder auch selbst abholen?

Da wir ein reiner Versandhandel sind, ist eine Selbstabholung leider nicht möglich.

Was für Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Wir verkaufen gegen Vorauszahlung (Banküberweisung) und unser Shop bietet eine sichere Zahlungsabwicklung für alle gängigen Kreditkarten und auch Paypal.

Muss ich das Fahrrad noch zusammenbauen?

Unsere Fahrräder sind zu 90% bereits vormontiert. Es muss nur noch das Vorderrad eingespannt, der Lenker ausgerichtet, sowie die Pedalen und der Sattel montiert werden. Dazu werden maximal 15 Minuten benötigt und es sind keine besonderen Kenntnisse dazu erforderlich.

Wie funktioniert die Flip-Flop Nabe beim Fixie-Bike?

Das Prinzip der Flip-Flop Nabe ist, dass sie zwei Zahnkränze, einen auf linken und einen auf der rechten Seite hat. Möchte man nun im Starrlauf (fixed) fahren, kann man nun einfach das Hinterrad umgekehrt montieren, damit der Starrlauf-Kranz auf der Seite der Kette ist. Der Wechsel auf Freilauf funktioniert genau gleich.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
OK